AutorInnen

Ziegelwagner Michael

Geboren 1983 in St. Pölten, schreibt naturkritische Kolumnen für die Satirezeitschrift „Titanic“, Reisebücher („Café Anschluß. Als Österreicher unter Deutschen“) und politische Interventionen („Sebastian – Ferien im Kanzleramt“). Mit seinem verspielt-monarchistischen Debütroman „Der Aufblasbare Kaiser“ stand er auf der Longlist zum Deutschen Buchpreis.

Publikationen bei der Literaturedition NÖ:

Mein Mostviertel

Anthologie
Hg.: Wolfgang Kühn

Erscheinungsjahr: 2015

Hier ist Literatur! Reisen zu literarischen Erinnerungsorten in Niederösterreich

Hg.: Helmut Neundlinger, Julia Stattin, Katharina Strasser und Fermin Suter, mit Fotografien von Klaus Pichler
Anthologie

Erscheinungsjahr: 2022

Als der Teufel gegen den Bischof Krenn beim Schnapsen verlor

von Michael Ziegelwagner, 2022
St. Pöltner Sagen
Mit Illustrationen von Cansu Yakin

Erscheinungsjahr: 2022